Chroma

ilis

Farbmessung

Englisch
Prospekt [PDF] Broschüre [PDF] Weitere Downloads

Funktion

Software zur optischen Spektralanalyse und Farbmessung mit speziellen Funktionen für die Glasindustrie

Merkmale
und
Vorteile

Chroma Bedienoberfläche

Die Farbe kann von entscheidender Bedeutung für den Markterfolg eines Produktes sein. Vor allem beim Einsatz natürlicher oder wiederverwerteter Rohstoffe mit schwankender Zusammensetzung ist die ständige und objektive Kontrolle der Farbwirkung eine wesentliche Voraussetzung für eine konstante Qualität.

Mit dem Softwarepaket Chroma und einem PC-gesteuerten Spektralfotometer (z.B. von Shimadzu, PerkinElmer und HunterLab) können die spektralen Transmissions- und Reflexions-Eigenschaften von Gläsern und anderen Materialien genau bestimmt und daraus die Helmholtz- und CIELAB-Farbwerte berechnet und dargestellt werden.

Chroma verbindet Messung und Auswertung mit einer leistungsfähigen Datenbank, in der alle Ergebnisse strukturiert abgelegt werden. Chroma gewährleistet die Rückverfolgbarkeit und lückenlose Dokumentation aller Vorgänge und unterstützt den Anwender dadurch aktiv bei der Umsetzung von Qualitätsnormen.

Chroma erfüllt die Ansprüche aus Routineanalytik und Qualitätskontrolle und genügt höchsten Ansprüchen aus Forschung und Entwicklung durch flexible Auswertungsmöglichkeiten und Statistikfunktionen. Dabei ist Chroma immer intuitiv, einfach und sicher zu bedienen.

Methoden

Methoden

Alle für die Messung notwendigen Messparameter sind in sogenannten Methoden zusammengefasst.

Damit ist sichergestellt, dass Messungen immer mit den gleichen Einstellungen durchgeführt werden.

Messung

Messung

Vor der Messung müssen nur noch die fehlenden Probenparameter, z.B. die Probendicke, ergänzt werden.

In der Methode definierte Transformationen, zum Beispiel die Umrechnung auf eine feste Bezugsdicke, werden schon während der Messung berücksichtigt und das korrigierte Spektrum zusätzlich zum Rohspektrum angezeigt.

Analyse

Analyse

Nach dem Speichern gelangt der Benutzer automatisch in den Analysemodus, in dem alle Ergebnisse in Zahlenform und grafisch dargestellt sind.

Hier besteht die Möglichkeit, die Ergebnisse zu drucken oder zur Weiterverarbeitung in andere Programme zu exportieren.

Des Weiteren können im Analysemodus bestimmte Parameter nachträglich geändert werden, natürlich ohne Auswirkung auf die bereits in der Datenbank gespeicherten Ergebnisse.

Archiv

Archiv

Alle Messergebnisse werden in Chroma in einer integrierten Datenbank archiviert und können jederzeit wieder geladen und ausgewertet werden.

Zur Organisation der Messungen besteht die Möglichkeit, beliebige Attribute zu definieren, nach denen im Archiv gefiltert werden kann.

Trendanalyse

Trendanalyse

Alternativ zur Darstellung in Tabellenform können die Daten auch grafisch in Form von Trenddiagrammen angezeigt werden.

Auf diese Weise können negative Trends in der Entwicklung bestimmter Farbwerte leicht erkannt und schnell geeignete Gegenmaßnahmen eingeleitet werden.